Gesunde Gemeinde

Das Projekt “Gesunde Gemeinde” wurde in Bischofshofen auf Initiative des ehem. Vizebürgermeisters Lorenz Weran-Rieger im Jahr 1998 gegründet. Grundlage für die Umsetzung des Projektes waren die Ergebnisse einer Befragung von Schülerinnen und Schülern der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Schwarzach zum Thema “Gesundheit” Defizite lagen vor allem bei den Themen Ernährung und Bewegung vor. Probleme wurden auch in den Bereichen Angst und Depression festgestellt. Im März 2009 übernahm Vbgm. Hansjörg Obinger die Projektleitung.
Im Jahr 2007 wurde Bischofshofen zur Teilnahme am Landes-Projekt “Gesundes Salzburg 2010” eingeladen. Ziel dieses Projekts sind die Änderung des Lebensstils und die damit verbundene Senkung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Im Jahr 2010 wurde Bischofshofen als aktivste Gemeinde des Projektes „Gesundes Salzburg“ vom Land ausgezeichnet.

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman